Johanna Häger

Johanna Häger ist Permakultur-Designerin und Dipl.Ing. für Landschaftsarchitektur, sowie gelernte Zimmerin, geboren 1977 in West-Berlin.
Seit 2007 lebt sie auf dem Stein-Häger-Hof und entwickelt dort den Freiraum, sowie die sozialen Strukturen maßgeblich mit.

J.Häger Schloßgärtnerei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre besondere Leidenschaft gilt den sozialen Strukturen und der Kommunikation.
Die Gestaltung von Räumen für soziale Interaktion unterstützt sie besonders gern durch topographische Wegeführung und die Setzung von Bäumen.
Menschen vernetzen, neue Projekte ins Leben rufen und die Arbeit mit Pferden im Gemüsebau oder im Wald sind weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit.

 

Permakulturelle Dienstleistungen:
Beratung und Planung

Sie  bietet permakulturelle Planungen und Prozeßbegleitung an.

 

Permakultur Seminare

„Ihre vielfältigen Erfahrungen der Planung und Umsetzung teilt sie gern mit interessierten Menschen. Ihre flammende Begeisterung für das Thema der Permakultur wirkt ansteckend und ermutigt viele ihrer KursteilnehmerInnen, ihr eigenes Leben wieder selber in die Hand zu nehmen.“

  

 

Gärtnerei Freie Scholle

Gemeinsam mit Martin Ludwig baut sie zur Zeit die Gärtnerei Freie Scholle auf. Ab dem Frühjahr 2018 können hier Gemüsekisten in Berlin bezogen werden.

Johannas Schwerpunkte liegen hier in der Arbeit mit der Norwegerstute Bente, sowie der Kommunikation mit den KundInnen.

 

Freie Scholle